Musik & Darsteller

Zur diesjährigen Gauklernacht werden einige Musikgruppen und Darsteller auftreten, uns ihr Können zeigen und uns mit ihrer Musik fröhliche Augenblicke schenken. Neben den „Ziehenden Musikanten“, „Lelhammer“, „Schall und Rauch“ und „Bara Bahau“ werden auch andere Musikanten, Händler und Darsteller für Unterhaltung sorgen.

Die Ziehenden Musikanten

die_ziehenden_musikanten_01

Die Ziehenden Musikanten gibt es seit über 2,5 Jahren. Wir sind eine lose Gruppe um Pandorradis und Brigga und wo immer wir uns spontan treffen, spielen wir zusammen Musik. Und zu großen serverweiten Veranstaltungen führen wir lustige bis besinnliche Theaterstücke auf, aus der Feder von Pandorradis.


Brago Brothers

 


Schall und Rauch

schall_und_rauch

Die Musiker von Schall und Rauch musizieren -seit sie in Mittelerde sind- sowohl solo sowie in verschiedenen Kapellen und Projekten. Genannt seien hier die Kapelle Ehren&Halbe, die nicht nur durch ihre Konzertreihe Völkerwanderung bekannt geworden ist, die Großkapelle, ein Projekt von Mornie Alantie und der Künstlersiedlung Sprotten und die Kapelle Mornie Alantie.

In der jetzigen Formation haben sie sich im April dieses Jahres zusammen gefunden. Die Kapelle Schall und Rauch fröhnt der Musik mit Gesang und hier vornehmlich den vom Folk inspirierten Klängen, stehen aber auch der populären und der Rockmusik aufgeschlossen gegenüber.

Einige Stücke sind selbst komponiert und viele Texte selbst geschrieben oder umgedichtet. Schall und Rauch ist berüchtigt für ihre spontanen Auftritte, teilweise öffentlichen Proben und das völlige Fehlen jeglicher Absprachen untereinander während ihrer Auftritte.

Immer nach dem Motto: Fröhlichkeit: An!!!


 

Lelhammer

Lelhammer – Harte Klänge, die selbst Orks gefallen!


Bara Bahau

barabahau

Bara Bahau is a French, five members, band formed in August 2013 on Landroval.

So the story is simple and short : It happened because of Weatherstock 2013. Yes, it was so great!  Then, Zed‘ decided to form a band, just for making noise…
… and kick out the jam!

‚Bara Bahau‘ is a prehistoric French place name. It refers to BARA primitive and rhythmic noise. It sounds as if a hippie named Baba mated with a hurly burly punk-rocker named Tohu Bohu, No?

Bara Bahau, this is :

– Zed Rock(k), Sir Sexy Noisy RAW powa dorf!.
– Bill Alula, the irreplaceable Evil-Elvish singer-drummer.
– Zygg Ypop, the emeritus Boom-Boom Human theorbo player.
– Betty Bebop, the Speedy hobbit, distracted soloist.
– Funda Bara, the Hurling multi-instrumentist bear-hobbit.

Bara plays everywhere at anytime on many servers. It allows Zed‘ to play some particular tunes that he can’t play with others friends. Why? Because tastes in music are various, and his own are often too much particular, often unknown, noisy and long-time.

Bara mixes various styles but especially :
– Very old 1st Age melodies,
– Awesome Irish tunes,
– Weird 60’s surf and rock garage,
– Various long-time psychedelic rock, that can take 7-20 minutes of your time.
– Rare ska, reggae and electronic raggadub,
– Contemporary Electro-Techno and Bass’n’Drum music,
– Of course, French tunes you had never heard before,
– And last but not least, various noisy and loud punk-rock, hard-rock and amazing various extreme-metal playlist familly (from folk to death).

Bara Bahau don’t write his own music but takes time to work on MIDI files and transcribe them as well (loud and noisy of course) as possible. Bara makes some tunes from the scratch too, note by note, with its fine ears and hands. Not really songwriter, we write some originals lyrics to elucidate some strange tunes.

Too fast to dance to? Nevermind!
Toasts, Roars, Pogos and Headbangs are welcome!